10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Fahrschulen in Bad Zwischenahn, Westerstede im Kreis Ammerland

Infos zu Fahrschule Reusse

Fahrschule Reusse

Alexanderstrasse 344
26127 Oldenburg


Infos und Angebote




Niedersachsen


Jetzt als Fahrschule auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
26129 Oldenburg (Oldenburg) Bad Zwischenahn, Bloherfelde, Innenstadt, Wechloy
26160 Bad Zwischenahn Aschhausen, Bad Zwischenahn I, Bad Zwischenahn II, Bloh, Bloh-Nord, Bloh-Süd, Dänikhorst, Ekern, Elmendorf, Helle, Kayhausen ...
26180 Rastede Barghorn, Bekhausen, Delfshausen, Hahn, Hankhausen I, Hankhausen II, Heubült, Hostemost, Ipwege, Ipwegermoor, Kleibrok ...
26188 Edewecht Edewecht, Friedrichsfehn, Husbäke, Jeddeloh I, Jeddeloh II, Kleefeld, Klein Scharrel, Osterscheps, Portsloge, Süddorf, Westerscheps ...
26215 Wiefelstede Bokel, Bokelerburg, Borbeck, Borbeckerfeld, Conneforde, Dingsfelde, Dringenburg, Gristede, Heidkamp, Heidkamperfeld, Herrenhausen ...
26655 Westerstede Burgforde, Eggeloge, Eggelogerfeld, Felde, Fikensolt, Fikensolterfeld, Garnholt, Gießelhorst, Goelriehenfeld, Grafenfeld, Haarfurth ...
26689 Apen Apen, Aperberg, Aperfeld, Apermarsch, Augustfehn, Augustfehn I, Augustfehn II, Augustfehn III, Bokelermoor, Espern, Godensholt ...

Wussten Sie schon?

Ammerland - Fortbildungsseminar für Fahranfänger - FSF-Seminar

Fahrschule / Fuehrerschein

Um Unsicherheiten im Straßenverkehr zu vermeiden, aber auch mit dem positiven Nebeneffekt einer Verkürzung der Probezeit, haben "Führerscheinneulinge" die Möglichkeit, sich in ihrer Fahrschule für ein FSF-Seminar anzumelden. Sie können daran teilnehmen, wenn Sie sich seit mindestens 6 Monaten im Besitz des Führerscheines der Klasse B und in der Probezeit befinden. Es werden drei Gruppensitzungen (je 90 Min.) sowie eine Übungs- und Beobachtungsfahrt im öffentlichen Straßenverkehr (etwa 60 Min.) durchgeführt. Außerdem finden praktische Sicherheitsübungen auf einem nicht öffentlichen Platz (ca. 240 Min.) statt. Neben einer Verkürzung der Probezeit von 2 Jahren auf 1 Jahr bzw. 4 Jahren auf 3 Jahre bei einer verlängerten Probezeit, werden Sie Ihre Fähigkeiten zur Gefahrenerkennung und -vermeidung verbessern und ein Unfallrisiko damit senken.