10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Fahrschulen im Kreis Gießen

Infos zu Fahrschule Dirk Laux

Fahrschule Dirk Laux

Frankfurter Str. 13
35390 Giessen


Infos und Angebote




Hessen


Jetzt als Fahrschule auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
35305 Grünberg Beltershain, Grünberg, Göbelnrod, Harbach, Klein-Eichen, Lardenbach, Lehnheim, Lumda, Queckborn, Reinhardshain, Seenbrücke ...
35321 Laubach Altenhain, Freienseen, Gonterskirchen, Laubach, Lauter, Münster, Ruppertsburg, Röthges, Wetterfeld
35394 Gießen Gießen, Rödgen, Wieseck
35396 Gießen Gießen, Wieseck
35398 Gießen Allendorf, Gießen, Kleinlinden, Lützellinden
35410 Hungen Bellersheim, Hungen, Inheiden, Langd, Nonnenroth, Obbornhofen, Rabertshausen, Rodheim, Steinheim, Trais-Horloff, Utphe ...
35415 Pohlheim Dorf-Güll, Garbenteich, Grüningen, Hausen, Holzheim, Watzenborn-Steinberg
35418 Buseck Alten-Buseck, Beuern, Großen-Buseck, Oppenrod, Reiskirchen, Trohe
35423 Lich Arnsburg, Bettenhausen, Birklar, Eberstadt, Langsdorf, Lich, Muschenheim, Nieder-Bessingen, Ober-Bessingen
35428 Langgöns Cleeberg, Dornholzhausen, Espa, Langgöns, Niederkleen, Oberkleen
35435 Wettenberg Krofdorf-Gleiberg, Launsbach, Wißmar
35440 Linden Großen-Linden, Leihgestern
35444 Biebertal Fellingshausen, Frankenbach, Krumbach, Königsberg, Rodheim-Bieber, Vetzberg
35447 Reiskirchen Bersrod, Burkhardsfelden, Ettingshausen, Hattenrod, Lindenstruth, Reiskirchen, Saasen, Winnerod
35452 Heuchelheim Heuchelheim, Kinzenbach
35457 Lollar Lollar, Odenhausen, Ruttershausen, Salzböden
35460 Staufenberg Daubringen, Mainzlar, Staufenberg, Treis
35463 Fernwald Albach, Annerod, Steinbach
35466 Rabenau Allertshausen, Geilshausen, Kesselbach, Londorf, Odenhausen, Rüddingshausen
35469 Allendorf Allendorf, Climbach, Nordeck, Winnen

Wussten Sie schon?

Gießen - Fortbildungsseminar für Fahranfänger - FSF-Seminar

Fahrschule / Fuehrerschein

Um Unsicherheiten im Straßenverkehr zu vermeiden, aber auch mit dem positiven Nebeneffekt einer Verkürzung der Probezeit, haben "Führerscheinneulinge" die Möglichkeit, sich in ihrer Fahrschule für ein FSF-Seminar anzumelden. Sie können daran teilnehmen, wenn Sie sich seit mindestens 6 Monaten im Besitz des Führerscheines der Klasse B und in der Probezeit befinden. Es werden drei Gruppensitzungen (je 90 Min.) sowie eine Übungs- und Beobachtungsfahrt im öffentlichen Straßenverkehr (etwa 60 Min.) durchgeführt. Außerdem finden praktische Sicherheitsübungen auf einem nicht öffentlichen Platz (ca. 240 Min.) statt. Neben einer Verkürzung der Probezeit von 2 Jahren auf 1 Jahr bzw. 4 Jahren auf 3 Jahre bei einer verlängerten Probezeit, werden Sie Ihre Fähigkeiten zur Gefahrenerkennung und -vermeidung verbessern und ein Unfallrisiko damit senken.