mobiles Siegel
10.253
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Fahrschulen im Kreis Gotha

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einer Fahrschule oder einem Fahrschulcenter zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Thüringen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Thüringen


Jetzt als Fahrschule auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
99100 Dachwig Bienstädt, Dachwig, Döllstädt, Gierstädt, Großfahner, Kleinfahner, Zimmernsupra
99192 Nottleben Apfelstädt, Gamstädt, Ingersleben, Kleinrettbach, Kornhochheim, Marienthal, Neudietendorf, Nottleben, Osterberg
99330 Gräfenroda Crawinkel, Frankenhain, Gräfenroda, Liebenstein
99867 Gotha Boilstädt, Gotha, Siebleben, Sundhausen, Uelleben
99869 Goldbach Ballstädt, Brüheim, Bufleben, Cobstädt, Ebenheim, Eberstädt, Emleben, Eschenbergen, Friedrichswerth, Friemar, Goldbach ...
99880 Waltershausen Aspach, Fröttstädt, Hörselgau, Langenhain, Laucha, Mechterstädt, Metebach, Neufrankenroda, Schnepfenthal, Teutleben, Trügleben ...
99885 Ohrdruf Luisenthal, Ohrdruf, Wölfis
99887 Gräfenhain Georgenthal, Gräfenhain, Herrenhof, Hohenkirchen, Nauendorf, Petriroda
99891 Emsetal Fischbach, Schmerbach, Schwarzhausen, Tabarz, Winterstein
99894 Friedrichroda Altenbergen, Catterfeld, Cumbach, Engelsbach, Ernstroda, Finsterbergen, Friedrichroda, Gospiteroda, Leina, Schönau v d Walde, Wipperoda
99897 Tambach-Dietharz Tambach-Dietharz
99958 Tonna Burgtonna, Großvargula, Gräfentonna
Anzeige

Wussten Sie schon?

Führerschein mit 17 - ohne Begleitperson fahren

Sie sind noch keine 18 Jahre alt, haben in einer Fahrschule Ihre Fahrschulprüfung absolviert und die Prüfbescheinigung erhalten. Nun wollen Sie ein Fahrzeug führen, ohne auf eine Begleitperson angewiesen zu sein. Nur in begründeten Härtefällen entscheiden die Erlaubnisbehörden, Ihnen eine Sondergenehmigung zu erteilen. Ein Auszubildender bspw., der seine Ausbildungsstelle nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen kann, muss mit dem Antrag auf Sondergenehmigung eine Bescheinigung der Ausbildungsstelle vorlegen, dass keine Möglichkeit der Internatsunterbringung besteht. Kopien des Ausbildungsvertrages und der Fahrpläne über öffentliche Verkehrsmittel sind mit einzureichen. Sie müssen schriftlich begründen, wie Sie die Fahrstrecke bisher zurückgelegt haben und warum dies jetzt nicht mehr möglich ist. Eine Begutachtung gemäß einer MPU entscheidet letztendlich, ob Sie über die notwendige Reife verfügen, eigenständig ohne Begleitperson im öffentlichen Straßenverkehr ein Kfz zu führen.