mobiles Siegel
10.253
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Fahrschulen im Kreis Jena

Anzeige
Infos zu avanti

avanti

Steinweg 37
07743 Jena


Infos und Angebote


Anzeige


Thüringen


Jetzt als Fahrschule auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
07743 Jena Löbstedt, Nord, Süd, West, Zentrum, Zwätzen
07745 Jena Ammerbach, Burgau, Göschwitz, Lichtenhain, Süd, Wenigenjena, West, Winzerla, Zentrum
07749 Jena Lobeda, Löbstedt, Nord, Wenigenjena, Wöllnitz, Zentrum, Ziegenhain
07751 Rothenstein Beutnitz, Bucha, Closewitz, Coppanz, Cospeda, Drackendorf, Dürrengleina, Golmsdorf, Großkröbitz, Großlöbichau, Großpürschütz ...

Wussten Sie schon?

Fahrschule - die praktische Ausbildung - Erwerb des Führerscheines

Mit Bestehen der theoretischen Prüfung kann die praktische Prüfung frühestens einen Monat bevor das Mindestalter für die Fahrerlaubnisklasse erreicht wird, abgelegt werden. Der Teilnehmer muss in dieser Prüfung zeigen, dass er ein Kfz seiner Klasse im Straßenverkehr sicher und umweltbewusst führen kann. Der praktische Fahrunterricht umfasst Nachtfahrten, Fahrten im Ortsgebiet bei starkem Verkehr (städtischer Verkehr) und Fahrten im Schnellverkehr (Autobahnen). Die Führerscheinbewerber werden von ihren Fahrlehrern auf die speziellen Prüfungsbedingungen in ihrer Fahrerlaubnisklasse vorbereitet. Bei Nichtbestehen der Prüfung erhält man vom Fahrprüfer ein Prüfprotokoll, auf dem die Fehler markiert und erklärt sind. Wenn die Prüfung bestanden wurde, erhält man einen vorläufigen Führerschein. Nach entsprechender Bearbeitungszeit kann man sich den Originalführerschein in der Führerscheinstelle abholen.