10.419
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Fahrschulen in Goch, Geldern im Kreis Kleve



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einer Fahrschule oder einem Fahrschulcenter zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Nordrhein-Westfalen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Fahrschule auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
46446 Emmerich Borghees, Dornick, Elten, Emmerich, Hüthum, Klein-Netterden, Praest, Vrasselt
46459 Rees Bienen, Empel, Esserden, Grietherbusch, Grietherort, Haffen, Haldern, Mehr, Millingen, Rees, Speldrop
47509 Rheurdt Finkenberg, Kengen, Lind, Neufeld, Rheurdt, Saelhuysen, Schaephuysen
47533 Kleve Bimmen, Brienen, Donsbrüggen, Düffelward, Griethausen, Keeken, Kellen, Kleve, Materborn, Reichswalde, Rindern ...
47546 Kalkar Altkalkar, Appeldorn, Bylerward, Emmericher Eyland, Grieth, Hanselaer, Hönnepel, Kalkar, Kehrum, Neulouisendorf, Niedermörmter ...
47551 Bedburg-Hau Hasselt, Hau, Huisberden, Louisendorf, Qualburg, Schneppenbaum, Till-Moyland
47559 Kranenburg Frasselt, Grafwegen, Kranenburg, Mehr, Niel, Nütterden, Schottheide, Wyler, Zyfflich
47574 Goch Asperden, Goch, Hassum, Hommersum, Hülm, Kessel, Nierswalde, Pfalzdorf
47589 Uedem Keppeln, Uedem, Uedemerbruch, Uedemerfeld
47608 Geldern Geldern, Hartefeld, Kapellen, Lüllingen, Pont, Veert, Vernum, Walbeck
47625 Kevelaer Twisteden, Wetten
47626 Kevelaer Winnekendonk
47627 Kevelaer Kervenheim
47638 Straelen Auwel, Boekholt, Broekhuysen, Brüxken, Dam, Herongen, Herschel, Hetzert, Holt, Kastanienburg, Louisenburg ...
47647 Kerken Aldekerk, Kerken, Nieukerk, Stenden
47652 Weeze Laarbruch, Weeze, Wemb
47661 Issum Issum, Oermten, Sevelen
47669 Wachtendonk Wachtendonk, Wankum

Wussten Sie schon?

Kleve - Aufbauseminar für Fahranfänger - ASF-Seminar

Fahrschule / Fuehrerschein

Eine Teilnahme an einem ASF-Seminar erfolgt nach behördlicher Aufforderung. Fahranfängern, bei denen zwei weniger schwerwiegende Verkehrsverstöße oder ein schwerer Verstoß gegen die Verkehrsordnung, wie z. B. zu dichtes Auffahren mit Lichthupe auf der Autobahn, Trunkenheit am Steuer oder Vorfahrtsmissachtung, nachgewiesen werden, müssen ein ASF-Seminar absolvieren. In 4 Sitzungen mit einer Zeitdauer von mindestens 135 Min. werden die Probleme und Wege zur künftigen Vermeidung besprochen. Außerdem wird eine Beobachtungsfahrt durchgeführt. Fragen Sie in einer Fahrschule Ihrer Wahl nach, ob diese ein solches ASF-Seminar durchführt, denn nur speziell ausgebildete Fahrlehrer dürfen dieses anbieten. Beachten Sie, bei einer Nichtteilnahme nach behördlicher Aufforderung droht Ihnen der Entzug der Fahrerlaubnis.