mobiles Siegel
10.259
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Fahrschulen im Kreis Magdeburg

Anzeige
Infos zu Verkehrsinstitut Magdeburg GmbH

Verkehrsinstitut Magdeburg GmbH

Halberstädter Straße 180
39112 Magdeburg


Infos und Angebote


Anzeige


Sachsen-Anhalt


Jetzt als Fahrschule auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
39104 Magdeburg Altstadt, Buckau
39106 Magdeburg Alte Neustadt
39108 Magdeburg Altstadt, Stadtfeld Ost
39110 Magdeburg Diesdorf, Stadtfeld West
39112 Magdeburg Leipziger Str., Sudenburg
39114 Magdeburg Berliner Chaussee, Brückfeld, Cracau, Herrenkrug, Pechau, Prester, Randau-Calenberge, Werder, Zipkeleben
39116 Magdeburg Beyendorfer Grund, Lemsdorf, Ottersleben, Sudenburg
39118 Magdeburg Lemsdorf, Reform, Sudenburg
39120 Magdeburg Beyendorf-Sohlen, Beyendorfer Grund, Hopfengarten, Leipziger Str.
39122 Magdeburg Beyendorf-Sohlen, Beyendorfer Grund, Fermersleben, Salbke, Westerhüsen
39124 Magdeburg Neue Neustadt
39126 Magdeburg Barleber See, Gewerbegebiet Nord, Industriehafen, Neustädter See, Rothensee
39128 Magdeburg Großer Silberberg, Kannenstieg, Neu Olvenstedt, Neustädter Feld, Nordwest, Stadtfeld Ost, Sülzegrund
39130 Magdeburg Alt Olvenstedt, Großer Silberberg, Neu Olvenstedt

Wussten Sie schon?

Der Erste-Hilfe-Kurs

Eine der Voraussetzungen für den Erwerb des Führerscheins ist die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs. Für die Führerscheinklassen A und B heißt der Kurs „Unterweisung in Sofortmaßnahmen am Unfallort“. Zur Beantragung des Führerscheins wird unter anderem ein Nachweis über die Teilnahme an diesem Kurs benötigt.  

In Deutschland bieten Organisationen wie das Deutsche Rote Kreuz oder die Johanniter diesen Kurs an. Für die Kurse sind vier Doppelstunden geplant, die meist an Samstagen durchgeführt werden.

Nach einem Unfall ist dass wichtigste Ruhe zu bewahren und sich an ein festes Handlungsmuster zu halten, welches im Erste-Hilfe-Kurs ausführlich erklärt wurde. Zu den Inhalten gehören unter anderem Dinge wie die stabile Seitenlage oder die künstliche Beatmung einer Puppe.