mobiles Siegel
10.342
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Fahrschulen im Kreis Stendal

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einer Fahrschule oder einem Fahrschulcenter zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Sachsen-Anhalt kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Sachsen-Anhalt


Jetzt als Fahrschule auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
39524 Schönhausen (Elbe) Briest, Fischbeck, Hohengöhren, Hohengöhren-Damm, Hohenkamern, Kabelitz, Kamern, Klietz, Lübars, Melkow, Neuermark ...
39539 Havelberg Dahlen, Damerow, Garz, Havelberg, Jederitz, Klein Damerow, Kuhlhausen, Kümmernitz, Neuwerben, Nitzow, Vehlgast ...
39576 Stendal Arnim, Bindfelde, Borstel, Buchholz, Börgitz, Charlottenhof, Dahlen, Dahrenstedt, Döbbelin, Gohre, Groß Schwechten ...
39579 Rochau Badingen, Belkau, Bülitz, Darnewitz, Deetz, Garlipp, Grassau, Grünenwulsch, Häsewig, Klein Schwechten, Kläden ...
39590 Tangermünde Billberge, Buch, Bölsdorf, Grobleben, Hämerten, Köckte, Langensalzwedel, Miltern, Storkau, Tangermünde
39596 Arneburg Altenzaun, Arneburg, Baben, Baumgarten, Beelitz, Bertkow, Chausseehaus Hassel, Dalchau, Eichstedt, Gethlingen, Goldbeck ...
39599 Käthen Bahnhof Vinzelberg, Klinke, Käthen, Schönfeld, Steinfeld
39606 Erxleben Ballerstedt, Beesewege, Boock, Bretsch, Busch, Büttnershof, Calberwisch, Dequede, Dewitz, Dobberkau, Dobbrun ...
39629 Bismark (Altmark) Arensberg, Bismark, Döllnitz, Holzhausen, Könnigde, Poritz
Anzeige

Wussten Sie schon?

Wann werden Nebelscheinwerfer eingeschaltet?

Viele Autofahrer wissen nicht, wann Sie Ihre Nebelscheinwerfer einschalten dürfen. Durch diese Unwissenheit neigen einige dazu ihre Nebelscheinwerfer entweder nie oder immer mit dem Licht einzuschalten.
Die Regelung ist ganz einfach und wird auch in der Fahrschule gelehrt.
Nach der Straßenverkehrsordnung dürfen Nebelscheinwerfer nur eingeschaltet werden, wenn eine erhebliche Sichtbehinderung vorliegt. Dazu zählen Behinderungen durch Nebel, Regen und Schneefall. In diesen Fällen dürfen die Zusatzscheinwerfer auch tagsüber eingeschaltet werden. Wer bei guter Sicht mit eingeschalteten Nebelscheinwerfern fährt, blendet den Gegenverkehr und riskiert ein Bußgeld in Höhe von 10 €.
Die Nebelschlussleuchte hingegen darf nur bei Nebel und einer Sicht von unter 50 m eingeschaltet werden. Aber wenn die Nebelschlussleuchte eingeschaltet ist, darf nur maximal 50 km/h gefahren werden.