10.724
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Fahrschulen im Kreis Tuttlingen

Infos zu Fahrschule Ewald Schneider

Fahrschule Ewald Schneider

Fichtenweg 1
78607 Talheim


Infos und Angebote



Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket
Anzeige


Baden-Württemberg


Jetzt als Fahrschule auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
78187 Geisingen Aulfingen, Geisingen, Gutmadingen, Kirchen-Hausen, Leipferdingen
78194 Immendingen Hattingen, Hintschingen, Immendingen, Ippingen, Mauenheim, Zimmern
78532 Tuttlingen Eßlingen, Möhringen, Nendingen, Tuttlingen
78554 Aldingen Aixheim, Aldingen, Erlenmühle, Michelhölzle
78564 Wehingen Reichenbach
78567 Fridingen Fridingen, Scheuerlehof
78570 Mühlheim Mühlheim, Stetten
78576 Emmingen-Liptingen Emmingen, Höfe Emmingen, Höfe Liptingen, Liptingen
78579 Neuhausen Neuhausen, Schwandorf, Worndorf
78580 Bärenthal Bärenthal, Hammer
78603 Renquishausen Renquishausen
78604 Rietheim-Weilheim Rietheim, Weilheim
78606 Seitingen-Oberflacht Oberflacht, Seitingen
78647 Trossingen Schura, Trossingen
88637 Leibertingen Altheim, Buchheim, Kreenheinstetten, Thalheim

Wussten Sie schon?

Tuttlingen - Aufbauseminar für Fahranfänger - ASF-Seminar

Fahrschule / Fuehrerschein

Eine Teilnahme an einem ASF-Seminar erfolgt nach behördlicher Aufforderung. Fahranfängern, bei denen zwei weniger schwerwiegende Verkehrsverstöße oder ein schwerer Verstoß gegen die Verkehrsordnung, wie z. B. zu dichtes Auffahren mit Lichthupe auf der Autobahn, Trunkenheit am Steuer oder Vorfahrtsmissachtung, nachgewiesen werden, müssen ein ASF-Seminar absolvieren. In 4 Sitzungen mit einer Zeitdauer von mindestens 135 Min. werden die Probleme und Wege zur künftigen Vermeidung besprochen. Außerdem wird eine Beobachtungsfahrt durchgeführt. Fragen Sie in einer Fahrschule Ihrer Wahl nach, ob diese ein solches ASF-Seminar durchführt, denn nur speziell ausgebildete Fahrlehrer dürfen dieses anbieten. Beachten Sie, bei einer Nichtteilnahme nach behördlicher Aufforderung droht Ihnen der Entzug der Fahrerlaubnis.