10.419
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Fahrschulen in Glückstadt, Itzehoe im Kreis Steinburg



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einer Fahrschule oder einem Fahrschulcenter zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Schleswig-Holstein kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Schleswig-Holstein


Jetzt als Fahrschule auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
25348 Glückstadt Blomesche Wildnis, Engelbrechtsche Wildnis, Glückstadt
25358 Horst (Holstein) Hohenfelde, Horst, Sommerland
25361 Krempe Elskop, Gehrhof, Grevenkop, Krempe, Muchelndorf, Steinburg, Süderau
25376 Borsfleth Borsfleth, Krempdorf
25379 Herzhorn Herzhorn, Kamerlanderdeich
25524 Itzehoe Bekmünde, Breitenburg, Heiligenstedten, Heiligenstedtenerkamp, Itzehoe, Kollmoor, Oelixdorf
25548 Kellinghusen Auufer, Kellinghusen, Mühlenbarbek, Oeschebüttel, Rosdorf, Störkathen, Wittenbergen
25551 Hohenlockstedt Hohenlockstedt, Lockstedt, Lohbarbek, Peissen, Schlotfeld, Silzen, Springhoe, Winseldorf
25554 Nortorf Bekdorf, Brokdorferlandscheide, Dammfleth, Kleve, Krummendiek, Landrecht, Moorhusen, Neuendorf-Sachsenbande, Nortorf, Stördorf, Wilster
25560 Schenefeld Aasbüttel, Agethorst, Bokhorst, Hadenfeld, Kaisborstel, Oldenborstel, Puls, Pöschendorf, Schenefeld, Siezbüttel, Warringholz
25566 Lägerdorf Lägerdorf, Rethwisch
25569 Kremperheide Bahrenfleth, Hodorf, Kremperheide, Krempermoor
25573 Beidenfleth Beidenfleth, Klein Kampen
25578 Dägeling Dägeling, Neuenbrook
25579 Fitzbek Fitzbek, Rade
25581 Hennstedt Hennstedt, Poyenberg
25582 Hohenaspe Drage, Hohenaspe, Kaaks, Looft
25584 Holstenniendorf Besdorf, Holstenniendorf
25588 Oldendorf Huje, Mehlbek, Oldendorf
25593 Reher Christinenthal, Reher
25594 Vaale Nutteln, Vaale, Vaalermoor
25596 Wacken Bokelrehm, Gribbohm, Nienbüttel, Wacken
25597 Westermoor Breitenberg, Kronsmoor, Moordiek, Moordorf, Westermoor

Wussten Sie schon?

Steinburg - Fortbildungsseminar für Fahranfänger - FSF-Seminar

Fahrschule / Fuehrerschein

Um Unsicherheiten im Straßenverkehr zu vermeiden, aber auch mit dem positiven Nebeneffekt einer Verkürzung der Probezeit, haben "Führerscheinneulinge" die Möglichkeit, sich in ihrer Fahrschule für ein FSF-Seminar anzumelden. Sie können daran teilnehmen, wenn Sie sich seit mindestens 6 Monaten im Besitz des Führerscheines der Klasse B und in der Probezeit befinden. Es werden drei Gruppensitzungen (je 90 Min.) sowie eine Übungs- und Beobachtungsfahrt im öffentlichen Straßenverkehr (etwa 60 Min.) durchgeführt. Außerdem finden praktische Sicherheitsübungen auf einem nicht öffentlichen Platz (ca. 240 Min.) statt. Neben einer Verkürzung der Probezeit von 2 Jahren auf 1 Jahr bzw. 4 Jahren auf 3 Jahre bei einer verlängerten Probezeit, werden Sie Ihre Fähigkeiten zur Gefahrenerkennung und -vermeidung verbessern und ein Unfallrisiko damit senken.