10.609
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Fahrschulen in Rheinböllen, Boppard im Kreis Rhein-Hunsrück-Kreis

Infos zu Fahrschule-Caspar

Fahrschule-Caspar

Marktstraße 55
55469 Simmern/Hunsrück


Infos und Angebote



Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket
Anzeige


Rheinland-Pfalz


Jetzt als Fahrschule auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
55430 Urbar Dellhofen, Engehöll, Langscheid, Oberwesel, Perscheid, Urbar, Weiler-Boppard
55432 Niederburg Damscheid, Niederburg
55469 Simmern Altweidelbach, Belgweiler, Bergenhausen, Birkenhof, Budenbach, Heidehof, Holzbach, Horn, Klosterkumbd, Mutterschied, Nannhausen ...
55471 Tiefenbach Biebern, Fronhofen, Keidelheim, Külz, Kümbdchen, Neuerkirch, Ravengiersburg, Reich, Sargenroth, Tiefenbach, Wüschheim
55481 Dillendorf Dillendorf, Hecken, Kirchberg, Kludenbach, Lindenschied, Maitzborn, Metzenhausen, Nieder Kostenz, Ober Kostenz, Reckershausen, Rödern ...
55487 Sohren Dill, Laufersweiler, Niedersohren, Sohren, Sohrschied
55490 Gemünden Gehlweiler, Gemünden, Henau, Mengerschied, Rohrbach, Wildburg, Woppenroth
55491 Büchenbeuren Büchenbeuren, Niederweiler, Scheid, Wahlenau
55494 Rheinböllen Benzweiler, Dichtelbach, Erbach, Liebshausen, Mörschbach, Rheinböllen, Wahlbach
55497 Schnorbach Ellern, Schnorbach
56154 Boppard Bad Salzig, Boppard, Buchenau, Buchholz, Herschwiesen, Hirzenach, Holzfeld, Hübingen, Oppenhausen, Rheinbay, Udenhausen ...
56281 Emmelshausen Dörth, Emmelshausen, Hungenroth, Karbach, Schwall
56291 Leiningen Badenhard, Bickenbach, Birkheim, Hausbay, Kehlenmühle, Kisselbach, Laudert, Leiningen, Lingerhahn, Maisborn, Mühlpfad ...
56329 Sankt Goar Biebernheim, Fellen, Gründelbach, St Goar, Werlau
56869 Mastershausen Mastershausen

Wussten Sie schon?

Rhein-Hunsrück-Kreis - Aufbauseminar für Fahranfänger - ASF-Seminar

Fahrschule / Fuehrerschein

Eine Teilnahme an einem ASF-Seminar erfolgt nach behördlicher Aufforderung. Fahranfängern, bei denen zwei weniger schwerwiegende Verkehrsverstöße oder ein schwerer Verstoß gegen die Verkehrsordnung, wie z. B. zu dichtes Auffahren mit Lichthupe auf der Autobahn, Trunkenheit am Steuer oder Vorfahrtsmissachtung, nachgewiesen werden, müssen ein ASF-Seminar absolvieren. In 4 Sitzungen mit einer Zeitdauer von mindestens 135 Min. werden die Probleme und Wege zur künftigen Vermeidung besprochen. Außerdem wird eine Beobachtungsfahrt durchgeführt. Fragen Sie in einer Fahrschule Ihrer Wahl nach, ob diese ein solches ASF-Seminar durchführt, denn nur speziell ausgebildete Fahrlehrer dürfen dieses anbieten. Beachten Sie, bei einer Nichtteilnahme nach behördlicher Aufforderung droht Ihnen der Entzug der Fahrerlaubnis.